Die Firma Terra Musa wurde
von Cav. Dino Musaragno gegründet

und dann von seinem Sohn Moreno in eine biologische Firma verwandelt.
Die Firma

"Pramaggiore ist eine kleine Ortschaft im Osten der Region Veneto und stellt mit seiner grünen und ländlichen Gegend das Herzstück der echten Venetianer Weine dar." Hier hat 1972 der berühmte Unternehmer Cav. Dino Musaragno seinen Traum verwirklicht: er gründet einen Weinkeller für die selbst angebauten Trauben. Zu Beginn erwirbt er 20 Hektar, die dann in den darauf folgenden Jahren 30 werden und sich alle im DOC Gebiet des "Lison-Pramaggiore" befinden, das sich für den Rebanbau besonders eignet. Dort werden die wertvollsten Rebsorten angebaut, und die Liebe für den Weinanbau und den Wein existiert dort schon seit undenklichen Zeiten
 
Die Firmengeschichte ist mit der Unternehmungslust des Gründers verbunden, der seine große Leidenschaft für sein Gebiet seinem Sohn Moreno weitergab, wobei letzterer die Firma seit über 30 Jahren leitet. In nur wenigen Jahren wurden ungeheure Investitionen, wichtige Eingriffe im Gebiet unter strengstem Umweltschutz gemacht. Zudem wurde in Zusammenarbeit mit professionellen Agronomen eine sorgfältige Auswahl der Rebsorten durchgeführt, um ein hochwertiges Qualitätsprodukt nicht nur auf dem nationalen aber auch auf dem internationalen Markt zu erhalten.